Zinnowitz

Referenzen

Zinnowitz

in Berlin-Mitte

Daten & Fakten

114
Eigentums­wohnungen

1-4
Zimmer-Wohnungen

 

36-128
Quadrat­­meter

8
Geschosse

36-128
Quadrat­­meter

8
Geschosse

Unweit des Museums für Naturkunde entstand das städtische Ensemble Zinnowitz mit 114 Eigen­tums­­wohnungen und drei Gewerbe­­einheiten. Aus drei klar ablesbaren Einzel­­häusern konzipiert, orientiert sich seine Architektur­sprache an groß­­städtischen Gebäuden der zwanziger und dreißiger Jahre. Die 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen haben Wohn­flächen zwischen 36 und 128 Quadrat­metern. Rückwärtig erhält Zinnowitz eine gemeinsame Gartenanlage.

Zeitlose Architektur passt zur Umgebung

Der Berliner Architekt Stephan Höhne hat das städtische Projekt als ganzheitliches Ensemble aus drei klar ables­baren Einzel­häusern konzipiert. Die Gebäude fügen sich angemessen in die bestehende Bebauung der direkten Nach­barschaft ein. Die zweifach zurück­springenden Staffel­geschosse erzeugen eine lebendige Dach­landschaft mit varianten­reichen Terrassen und herrlichen Aussichten. Kraftvoll und zeitlos ist die Formen­sprache des Ensembles. Dadurch sind die Häuser zu markanten Charakteren geworden, die man sich auch in vielen Jahren noch gerne anschaut. Rückwärtig erhielt Zinnowitz eine gemeinsame Gartenanlage.
Right Menu Icon